Monatskommentar Mai von easyfolio CIO Reinhard Pfingsten: Wachstum, die unendliche Geschichte!?

Monatskommentar Mai von easyfolio CIO Reinhard Pfingsten: Wachstum, die unendliche Geschichte!?

easyfolio investiert breit gestreut in die Weltwirtschaft und bildet die weltweiten Anlageregionen über Exchange Traded Funds (ETFs) ab. Den ETF-Strategien liegen über 6.000 Aktien und Anleihen in unterschiedlicher Gewichtung zugrunde. In seinem Monatskommentar schreibt easyfolio CIO Reinhard Pfingsten, was die Weltwirtschaft derzeit bewegt.

Nachdem die Kapitalmarktexperten im ersten Quartal noch die Rezessionsgefahren der großen Volkswirtschaften diskutiert haben, konnten wir in den letzten Wochen sogar wieder positivere Wirtschaftsdaten beobachten, die auf ein stabiles Wachstum der Weltwirtschaft hindeuten. Dies hat zwei Konsequenzen: Zum einen konnten sich nach einem verhaltenen Monatsbeginn im Mai die Aktienmärkte erholen, zum anderen verschärfte die amerikanische Notenbank ihre Rhetorik und bereitete eine Zinserhöhung im Sommer bevor.

Es ist dabei sicherlich trügerisch darauf zu setzen, dass das Wachstum an Fahrt gewinnt und wir damit aus der alten Trading Range der Aktienmärkte hinauslaufen und die alten Höchststände überschreiten können. Vielmehr ist sowohl das Konjunkturwachstum als auch das Gewinnwachstum so schwach, dass auch das Enttäuschungspotenzial schnell wieder auf den Plan kommt, zumal im Juni durch die Abstimmung über den sogenannten Brexit und die anstehende Zinserhöhung der FED wiederum erhöhte Volatilität beobachtbar sein wird.

 

easyfolio-460x060-Vermoegensaufbau

Selbst bei einem Votum „Leave“ bei der Abstimmung zum Brexit und einer schon im Juni erfolgenden Zinserhöhung ist aber für Schwarzmalerei kein Platz. Die Weltwirtschaft ist, mit Unterstützung der Notenbanken, in der Lage dies zu verarbeiten. Im Rentenbereich hat die EZB nun im Juni auch mit dem Aufkauf von Unternehmensanleihen aus dem Nicht-Banken Bereich begonnen. Hier existiert also weiterhin gute Liquiditätsunterstützung. Sicherlich werden wir auch nun eine erhöhte Emissionstätigkeit in diesem Segment beobachten können.

Insgesamt haben sich die Marktentwicklungen im Mai so auf die easyfolio-Strategien widergespiegelt, dass sich folgende Entwicklungen ergaben:

  • easyfolio 30 (EASY30): +0,85%
  • easyfolio 50 (EASY30): +1,06%
  • easyfolio 70 (EASY30): +1,43%

 

 ReinhardPfingstenQuer

Als einer der führenden Köpfe von Hauck & Aufhäusers Privatbankiers und medienpräsenter Geldanlage-Experte, hält Reinhard Pfingsten seit Mai 2016 zudem die Position als Chief Investment Officer (CIO) von easyfolio inne.

 

easyfolio
easyfolio - der clevere Vermögensaufbau Hier Infopaket anfordern
easyfolio
Für jede Lebenslage das passende easyfolio Zur Übersicht

Weitere interessante Artikel

  • Monatskommentar Juni: Brexit – Von Verlierern und Gewinnern Im Juni war das herausragende Thema natürlich das Referendum zum EU-Austritt Großbritanniens. Die Briten haben abgestimmt - vor allem die ländlichen Regionen Englands haben den Ausschlag gegeben und das britische Königreich aus der EU herausgewählt. Sobald Großbritannien den […]
  • Monatskommentar September: Extreme Ruhe an der Börse Der schlechteste Börsenmonat für Anleger am Aktienmarkt, historisch gesehen, ist der September. Dies ist das spannende an Statistiken – sie können eine Aussage treffen, ohne dass es einer Grundlage dafür bedarf. Tatsächlich war dieser September ein extrem ruhiger Monat. Die Märkte haben […]