easyfolios Monatsrückblick September 2020

Kommt die Jahresendrally? Diese Frage wird in den kommenden Wochen sicherlich öfter gestellt werden. Der September begann auf den globalen Aktienmärkten erst einmal mit Ernüchterung. Die Technologie-Schwergewichte mussten kräftig Federn lassen. Neue fundamentale, preisrelevante Nachrichten gab es zwar nicht, aber aus anfänglichen Gewinnmitnahmen wurden rasch nennenswerte Kursrückgänge.

weiterlesen
Monatsrückblick August 2020

„Sell in May and go away“, diese Börsenweisheit – sofern sie denn eine ist – hätte in diesem Jahr nichts eingebracht. Die Aktienmärkte stiegen vielmehr, so auch im August. Die amerikanischen Märkte sind ohnehin auf Rekordkurs, aber auch in Europa bahnt sich Ähnliches an. Es zeigt sich zudem, dass die Wirtschaft weiter anzieht und so auch die easyfolios.

weiterlesen
Monatsrückblick Juli 2020

„Nach Golde drängt, am Golde hängt doch alles. Ach, wir Armen!“. So ist es in Goethes Faust, Erster Teil, zu lesen. Die Magie und Anziehungskraft des Goldes hält bis heute an. Am 28. Juli war es dann soweit: der Goldpreis stieg auf ein neues Hoch von 1.981 US-Dollar pro Feinunze.

weiterlesen
Quartalsrückblick Q2 2020

Noch vor wenigen Monaten versetzten die Aktienmärkte viele Anleger in Schrecken; vor Kurzem aber auf einmal ins Staunen. Die alten Kurshochs rückten Anfang Juni näher. Die Diskrepanz zu den Konjunkturdaten könnte jedoch kaum größer sein. Echtzeitschätzungen für die US-Wirtschaft signalisieren dort einen Einbruch der Wirtschaftsleistung im 2. Quartal…

weiterlesen
Kinderleicht für Kinder anlegen

Kaum ist das erste Kind geboren, ändert sich für Paare einiges. Spontane Bauchentscheidungen weichen langfristigen Planungen. Um diese optimal gerecht zu werden, wurden zahllose Ratgeber geschrieben. Ein Thema kommt dabei aber oft zu kurz: Die Rede ist von der Finanzplanung für Familien und wie Geldanlage für Kinder ausgestaltet sein sollte.

weiterlesen
Monatsrückblick Mai 2020

Alles neu macht der Mai? Dieses Motto gilt dieses Jahr im speziellen Sinne auch für die Konjunktur. Denn nach dem globalen Stillstand fasste die Weltwirtschaft im Mai vielerorts wieder Fuß. Der Pessimismus der letzten Monate gehört zumindest vorerst der Vergangenheit an.

weiterlesen
Gold glänzt wieder

Seit Ende Februar ist die Welt an den Kapitalmärkten eine andere. Ein Krisengewinner ist in diesem Umfeld die Anlageklasse Gold. Seit Jahresanfang konnte der Goldpreis rund 11 % zulegen. Damit war ein Investment in physisches Gold deutlich erfolgreicher als beispielsweise in Aktien oder in festverzinsliche Wertpapiere.

weiterlesen
Monatsrückblick April 2020

Die Corona-Krise ebbt ab. Sowohl in Europa als auch in den USA ging die Zahl der Infizierten zurück und die der Genesenen stieg an. Eine schrittweise Lockerung der Ausgangssperren und Kontaktverbote wurde aufgrund der sich abzeichnenden Entspannung in einigen Ländern bereits in die Wege geleitet oder zumindest in Aussicht gestellt.

weiterlesen
Monatsrückblick März 2020

Der Kampf gegen das Coronavirus hält weiter an. Weltweit versuchen Regierungen durch Ausgangs- und Kontaktverbote die Anzahl von Infizierten zu begrenzen und damit die landeseigenen Gesundheitssysteme nicht zu überlasten. Die Neuansteckungszahlen stiegen ungeachtet der initiierten Maßnahmen global weiter an.

weiterlesen