Monatsrückblick Juli 2019

Dem vermeintlichen Sommerloch zum Trotz gab es im Juli einige Ereignisse, die die Aktien- und Rentenmärkte bewegte. So begann die Gewinnberichterstattung zum zweiten Quartal und die Notenbanken standen im Fokus der Investoren. Und warum erneut Großbritannien für Aufsehen sorgte, lesen Sie im Monatsrückblick Juli.

weiterlesen
Monatsrückblick März

Die Volatilität an den Kapitalmärkten nimmt trotz stetiger Kursgewinne seit Jahresanfang wieder zu.  Das Sentiment an den Kapitalmärkten bleibt aufgrund einiger Faktoren eher negativ, jedoch gibt es Hoffnungszeichen. Warum dies so ist und was die Märkte sonst noch bewegte, lesen Sie im Monatsrückblick März.

weiterlesen