Kapitalmarktausblick 2020

Die Aktienmärkte gehen in das 11. Jahr des Aufschwungs. Und mit ihnen die globale Konjunktur. Zuletzt zeigte sie jedoch Ermüdungserscheinungen. Die Rezessionsgefahr scheint zwar vorerst abgewendet zu sein, gebannt ist sie freilich nicht. Die weltweite Verschuldung steigt munter weiter, nicht zuletzt von China getrieben.

weiterlesen
Monatsrückblick Februar 2019

Die Wochen der Wahrheit, wie es so oft in den Medien heißt, haben im Februar begonnen. Der mögliche Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union, das Gipfeltreffen zwischen Kim Jong-un und US-Präsident Trump sowie die ablaufende Frist im Handelskonflikt zwischen China und USA bewegten die Märkte im Februar.

weiterlesen
Kursrisiko Türkei

Der Absturz der türkischen Lira belastet die internationalen Finanzmärkte. US-Präsident Donald Trump hat sich darüber verärgert gezeigt, dass in der Türkei ein amerikanischer Pastor unter Hausarrest steht und Mitte August die Einfuhrzölle für türkischen Stahl auf 50 Prozent verdoppelt.

weiterlesen
Konjunktur: Abschwächung oder Abschwung?

Neben dem eskalierenden Handelsstreit mit den USA haben zuletzt vor allem Konjunktursorgen die Stimmung an den Aktienmärkten belastet. Der wichtige deutsche Frühindikator ifo-Index fiel fünf Monate in Folge, bevor er sich im Mai zumindest stabilisierte. Im Juni gab der ifo-Index dann schon wieder weiter nach.

weiterlesen