Eigenheim als Altersvorsorge? Besser nicht!

Wenn es eine Anlageklasse gibt, bei der jeder Deutsche gerne mitredet, dann sind es Immobilien. Das eigene Haus oder die eigene Wohnung gilt für viele Menschen noch immer als der erste Schritt zu einem unbeschwerten Leben im Alter. Doch stimmt das heute überhaupt noch? Die Deutsche Gesellschaft für Ruhestandsplanung warnt davor, die Rolle des Eigenheims […]

weiterlesen
Dem Alltagsstress entfliehen: Einfachheit als Schlüssel zum Glück

Das Leben ist während der vergangenen zwanzig Jahre hektischer geworden. Die Welt rückt aufgrund neuer Technologien und weltweitem Handel immer enger zusammen. Die Menschen haben sich dieser Schnelllebigkeit angepasst. Wir sind jederzeit erreichbar und Informationen springen im Sinne der Produktivität von Zeitzone zu Zeitzone. Immer tut sich was, die Welt ist ständig in Bewegung. Doch […]

weiterlesen
Unsicherheit durch Brexit und Präsidentenwahl? Was tun in Zeiten “politischer Börsen”?

Politische Ereignisse bringen die Märkte nur kurz aus dem Tritt. Das zumindest besagt die Börsenweisheit „Politische Börsen haben kurze Beine“. Für viele Marktteilnehmer ist das mehr als nur ein geflügeltes Wort. Der Spruch hilft, in Phasen wie derzeit die Ruhe zu bewahren. In diesen Tagen schielen alle Anleger auf einen möglichen Brexit. Auch die Präsidentschaftswahl […]

weiterlesen
Deutschland zwischen Aktienskepsis und Aktienhype

Sind die Deutschen Aktienmuffel? Dass dem so sei, liest man immer wieder im Wirtschaftsteil. Auch eine Blitzumfrage im Bekanntenkreis kann diesen Eindruck zu Tage fördern. Das Desaster am Neuen Markt, der Absturz der einstigen Volksaktie Deutsche Telekom Anfang der Nuller-Jahre – all diese Ereignisse haben sich in das kollektive Gedächtnis eingebrannt. Die nackten Zahlen sprechen […]

weiterlesen
Zinseszinseffekt nutzen: Für Sparer gibt es noch immer Alternativen

Welche Themen treiben Sie um? In diesen Tagen sind das womöglich der Sommerurlaub oder Dinge wie Gartenarbeit oder gar die bevorstehende Fußball-Europameisterschaft. Doch denken Sie auch an die Rente? Allein der Umstand, dass Sie diesen Text lesen, zeigt, dass Sie einem Großteil der Deutschen etwas voraus haben. Wie eine Umfrage der Finanzberatung NFS Netfonds Financial Services […]

weiterlesen
Den Niedrigzinsen ein Schnippchen schlagen

20.000 Euro sind eine Menge Geld. Ob ein Mittelklassewagen oder vier schöne Urlaube – es gibt vielerlei Möglichkeiten, 20.000 Euro sinnvoll zu nutzen. Doch jeder Deutsche hat während der vergangenen zehn Jahre rund 20.000 Euro einfach so in den Wind geblasen – zumindest statistisch. Innerhalb der vergangenen zehn Jahre hat jeder deutsche Haushalt im Mittel […]

weiterlesen
Jagd auf Dividendenrenditen leicht gemacht

Wenn Anleger glauben, es sei schwer, bei der Geldanlage die nötigen Prozente zusammenzubekommen, dann haben sie Recht – zumindest größtenteils. Etwas anders sieht das bei Dividenden aus. Wenn in den kommenden Wochen deutsche Unternehmen die nächste Dividendensaison einläuten, dann erwartet Anleger wieder mal ein Rekord: Mehr als 38 Milliarden Euro schütten deutsche Großkonzerne an Anleger […]

weiterlesen
ETFs: Innovation die sich bewährt

Gut ist, was sich bewährt hat. Das gilt auch bei der Geldanlage. Doch das bedeutet nicht, dass Sparer deswegen auf Produkte zurückgreifen sollten, mit denen schon unsere Großeltern gespart haben. Bausparverträge, Lebensversicherungen und auch der klassische Aktienfonds mit einem Schwerpunkt in Deutschland sind schon lange keine Lösungen mehr. Der Kapitalmarkt hat sich geändert, Rendite wird […]

weiterlesen
5 Tipps zum Tag der Aktie – so profitieren Sie langfristig!

Die Aktienmärkte sind in diesem Jahr wieder einmal Achterbahn gefahren. Blickt man auf die Entwicklung einzelner Aktien in der Vergangenheit, so kann einem angst und bange werden. Beispiele sind Holzmann oder Arcandor. Doch stehen einzelnen Negativ-Beispielen handfeste Zahlen gegenüber. Wer für mindestens fünf Jahre in Aktien investiert, erreichte nach einer Studie des VZ Vermögenszentrums bei […]

weiterlesen