easyfolio 70: Renditestarkes Basisinvestment

easyfolio 70: Renditestarkes Basisinvestment

Ein Fonds, der die wichtigsten Märkte aus Aktien und Anleihen kostengünstig mit ETFs abdeckt? Gibt’s nicht? easyfolio 70 ist die Antwort! – ein Artikel im Orginal erschienen auf extra-funds.de

Anleger handeln manchmal impulsiv. Kaum erreichen die großen Indizes Rekordmarken, entscheiden sich Privatanleger für Aktieninvestments und kaufen ein Produkt. Dies ist meist die falsche Entscheidung. Denn Privatanleger sollten breit gestreut am Kapitalmarkt investieren. Wer nur auf den DAX setzt, geht langfristig ein zu großes Risiko ein. Natürlich sind DAX-Investments im Grund solide. Dennoch kommt es auf den richtigen Anlage-Mix an. Dazu gehören aus Sicht von Investment-Experten mehrere Aktienmärkte – also beispielsweise aus Deutschland, den USA, Japan und auch den Schwellenländern. Außerdem ein wichtiges Element, das viele Privatanleger ignorieren: Anleihen.

Aktien und Anleihen sind der Schlüssel zum Erfolg

Trotz der derzeitigen Niedrigzinsphase bieten ausgewählte Anleihen Chancen und stabilisieren das Depot. Selbst risikobewusste Anleger sollten also auch Anleihen im Depot haben. Doch wie stellen sich Anleger genau die richtigen Produkte zusammen? Wie sollen Privatanleger ein Depot aus mehr als zehn ETFs aussuchen und überwachen? Eine Antwort auf diese Frage liefern innovative ETF-Produkte, welche gleich mehrere Märkte auf einmal abbilden – in nur einem Fonds.

 


Blog-Banner_NL


 

easyfolio 70: Das ganze Anlage-Universum in einem ETF

easyfolio 70 (WKN: EASY70) richtet sich an spekulativ orientierte Anleger und setzt auf 70 Prozent Aktien und 30 Prozent Anleihen. 14,91 Prozent stecken in US-Aktien, 24,8 Prozent in europäischen Titeln. Kleinere Rollen im Aktienanteil spielen Japan, das restliche Asien und die Emerging Markets mit einem Anteil von jeweils 9,94 Prozent. Der Anleiheanteil wird breit über Staatsanleihen aus verschiedenen Regionen sowie Unternehmensanleihen verschiedenster Risikoklassen gestreut. Mindestens einmal jährlich wird die ursprüngliche Gewichtung des Depots wieder hergestellt. So wird vermieden, dass bestimmte Märkte eine zu starke Rolle im Depot einnehmen. Die laufenden Kosten für easyfolio 70 betragen 1,09 Prozent.

easyfolio 70
Alle Infos zu unserer Strategie für jene, die alle Marktchancen nutzen möchten EASY70
easyfolio 70 kaufen
Den EASY70 können Sie bei Ihrer Bank ohne neue Depoteröffnung direkt ins eigene Depot kaufen easyfolio kaufen

 

 

Weitere interessante Artikel

  • Passive Geldanlage zahlt sich aus Passive Anlagestrategien feiern seit Jahren Erfolge. Immer mehr Produkte, die zur Gattung der passiven Instrumente gehören, kommen auf den Markt. Doch was bedeutet passive Geldanlage eigentlich? Im Gegensatz zu aktiven Fondsprodukten, bei denen ein Vermögensverwalter aussichtsreiche […]
  • 5 Grundsätze erfolgreicher Geldanlage Worauf kommt es bei der Geldanlage wirklich an? Die Antworten auf diese Frage sind so vielschichtig, dass man damit ganze Bücher füllen könnte. Doch man kann es sich auch einfacher machen. Indem wir einige grundlegende Dinge erkennen, nehmen wir dem Thema Kapitalanlage seinen Schrecken.