easyfolio stellt sich auf den Börsentagen in Dresden und Frankfurt vor

easyfolio stellt sich auf den Börsentagen in Dresden und Frankfurt vor

Am 20. Januar 2017 öffnete das Dresdner Kongresszentrum seine Türen für den diesjährigen Börsentag Dresden. Mit über 6.000 Besuchern und knapp 100 Ausstellern gilt der Börsentag Dresden als Ostdeutschlands größte Finanzmesse. Diese Gelegenheit nutze auch das easyfolio-Team, um mit Anlegern und Interessenten im persönlichen Gespräch alle Fragen rund um die Themen Geldanlage, Sparpläne, ETFs und vieles mehr zu beantworten.

Am 04. Februar 2017, folgte dann das Heimspiel auf dem Börsentag in Frankfurt. Dabei strömten vergangenen Samstag über 2.300 Besucher in das Kongresshaus Kap Europa. Anleger und Interessenten konnten direkt am easyfolio-Messestand oder im Rahmen eines easyfolio-Vortrages fachspezifische Details bezüglich Produktangebot und Wertentwicklung erfahren.

Lennart Segler, Portfolio Manager der easyfolio-Strategien, präsentiert easyfolio in einem Vortrag

easyfolio hat aus der Vielzahl spannender Gespräche rund um die verschiedenen Anlagestrategien und -möglichkeiten viele wertvolle Anregungen für die Weiterentwicklung von easyfolio wieder mit nach Hause nehmen können. Denn der wichtigste Blickwinkel, ist immer der unserer Kunden.

Sie haben uns in Dresden und Frankfurt verpasst? Kein Problem! Am 25. März 2017 haben Sie die Gelegenheit das easyfolio-Team in München zu treffen.  Anmelden können Sie sich gleich hier. Wir freuen uns auf Sie!

Weitere interessante Artikel