easyfolio in FONDS professionell: Angriff aus dem Netz

easyfolio in FONDS professionell: Angriff aus dem Netz

easyfolio in der FONDS professionell, Ausgabe 2/2014: Zwei neue Anbieter beweisen: Es braucht keinen Anlageberater aus Fleisch und Blut, um Kunden zu einem sinnvoll strukturierten Depot zu führen. Laptop oder Tablet sind aus dem Beratungsalltag längst nicht mehr wegzudenken. Doch eines Tages könnte sich der Computer für Finanzvermittler vom Hilfsmittel zum echten Konkurrenten wandeln. Das Financescout24 Managed Depot und drei ETF-Dachfonds namens „easyfolios“ zeigen, was heute schon möglich ist. Zum Artikeldownload

Hier den kompletten Artikel downloaden:
FONDS professionell, Ausgabe 2/2014 pdf Download

Weitere interessante Artikel

  • easyfolio sticht erneut mit dem Urteil „sehr gut“ hervor Zum wiederholten Male wurde easyfolio mit dem Testurteil „Sehr gut“ der renommierten Wirtschafts- und Finanzzeitschrift €uro am Sonntag ausgezeichnet. Damit gehört easyfolio erneut zu den besten Online-Anlageportalen bzw. Robo-Advisors unter den Getesteten im deutschen Raum. Besonders […]
  • easyfolio 30 – Entspannt vom Markt profitieren Vorsichtige Anleger setzen auf Anleihen. Wir stellen ein ausgewogenes Portfolio vor, das von vielen Märkten profitiert. Ein Artikel im Original auf extra-funds.de über easyfolio 30. Welche Möglichkeiten haben Anleger in Zeiten niedriger Zinsen noch? Gerade vorsichtige Anleger fragen […]