Aktienmärkte trotzen ifo-Index

Ein robustes Wirtschaftswachstum ist die Grundlage für wachsende Unternehmensgewinne. Die sind wiederum die wichtigste Basis für steigende Aktienkurse. Anleger beobachten daher genau das ifo Geschäftsklima, das als der bedeutendste Frühindikator für die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland gilt.

weiterlesen
Black-Box-Crash

An der Wall Street ist zum Wochenstart Panik ausgebrochen. Der US-Leitindex Dow Jones Industrial sackte am Montag zeitweise um knapp 1600 Zähler ab und damit um so viele Punkte wie nie zuvor an einem einzelnen Handelstag. Auch am deutschen Aktienmarkt ist nach dem jüngsten Rückschlag die Stimmung zum Wochenstart trüb geblieben.

weiterlesen
Monatskommentar September: Extreme Ruhe an der Börse

Der schlechteste Börsenmonat für Anleger am Aktienmarkt, historisch gesehen, ist der September. Dies ist das spannende an Statistiken – sie können eine Aussage treffen, ohne dass es einer Grundlage dafür bedarf. Tatsächlich war dieser September ein extrem ruhiger Monat. Die Märkte haben in den USA nahe ihrer Allzeit-Höchststände gehandelt, während der deutsche Markt sich dem Jahresanfangsstand näherte. […]

weiterlesen
Marktkommentar: Düstere Aussichten für Aktien

Das wichtigste Argument gegen weiter steigende Aktienkurse sind die Unternehmensgewinne. Die Ergebnisse für das zweite Quartal fielen nur auf den ersten Blick überzeugend aus. Denn die Unternehmensanalysten hatten im Vorfeld ihre Prognosen derart stark reduziert, dass es den meisten Aktiengesellschaften sehr leicht fiel, die Erwartungen zu übertreffen. Tatsächlich sinken die Profite der Firmen in den […]

weiterlesen
Länderallokation: Gewichtung nach Marktkapitalisierung oder BIP?

easyfolio verfolgt eine ETF-basierte Anlagestrategie, dessen Ziel es ist, Anleger einfach und transparent am weltweiten Wirtschaftswachstum teilhaben zu lassen. Dabei gibt es unterschiedliche Ansätze, wie das Anlagekapital auf einzelne Länder und Regionen aufgeteilt werden kann, um die globale Wirtschaftsleistung möglichst akkurat wiederzugeben. In diesem Artikel stellen wir zwei Methoden der Länderallokation vor, die Allokation nach […]

weiterlesen
Dax 10.000 Punkte? Na und?

Was war das für ein Medien-Hype als der DAX Anfang Juni erstmals die Marke von 10.000 Punkten erreichte! Die Kommentatoren überschlugen sich förmlich dabei, das neue Kursniveau zu deuten. Manch ein Beobachter rief gar ein neues Aktien-Zeitalter aus. Und was machte der DAX? Der pendelte einige Tage lustlos um die Marke von 10.000 Punkten und […]

weiterlesen