easyfolio Quartalsbericht 1/2017: easyfolio-Strategien setzten positive Entwicklung fort

Die easyfolio-Strategien setzen auch im ersten Quartal 2017 ihre positive Wertentwicklung des letzten Jahres fort. Dem liegt vor allem die Entwicklung an den globalen Aktienmärkten zu Grunde. Denn die Schwankungsbreite der Kapitalmärkte ging trotz politischer Unsicherheiten noch weiter zurück. Nach anfänglichen Bedenken im Hinblick auf die Amtseinführung von Donald Trump, beflügelten die angekündigten fiskalpolitischen Maßnahmen in den USA die Märkte. Diese grundpositive Stimmung konnte trotz der anstehenden Wahlen in mehreren europäischen Ländern nicht getrübt werden.

weiterlesen
Was ist besser: Alles auf einen Schlag investieren oder schrittweise über einen Sparplan?

Stellen Sie sich vor, Sie erben eine größere Summe Bargeld und möchten diese Summe gewinnbringend am Kapitalmarkt anlegen. Sie kennen bereits Ihre persönliche Risikoneigung und haben die passenden Wertpapiere ausgewählt. Die schwierige Frage, die sich nun aber stellt, ist, ob Sie die ganze Summe sofort auf einen Schlag investieren oder vielleicht auf günstigere Einstiegskurse warten. […]

weiterlesen
Sparpläne: Von wegen langweilig!

Sparpläne: Von wegen langweilig! Bekommen wir noch eine Jahresendrally oder korrigieren die Aktienmärkte noch einmal nach unten? Seien wir ehrlich: Wir wissen es nicht. Kaum etwas ist so schwierig wie ein erfolgreiches Timing an den Finanzmärkten, also der Ein- und Ausstieg zum richtigen Zeitpunkt. Selbst die vermeintlichen Profis, sprich Fondsmanager, schaffen das mehrheitlich nicht. Nach […]

weiterlesen
easyfolio Quartalsbericht 3/2016: easyfolio profitiert vom positiven Marktumfeld

Nach dem Brexit-Schock Ende Juni erholten sich die internationalen Kapitalmärkte im dritten Quartal zur Überraschung vieler Marktteilnehmer wieder schnell und verbuchten sogar deutliche Gewinne. Gefragt waren dabei risikobehaftete Anlagen wie Aktien aus den Schwellenländern und hochverzinsliche Anleihen. Der Großteil der Gewinne wurde im Monat Juli erzielt, während der Monat August sich als relativ schwankungsarm erwies […]

weiterlesen
easyfolio: Mehr als eine passive Anlagelösung

easyfolio gilt als eine der erfolgreichsten passiven Anlagelösungen Deutschlands. Anleger bekommen mit nur einem Produkt ein umfassendes Investment-Konzept, das langfristiges Sparen unabhängig von kurzfristigen Marktbewegungen zulässt. So können sich Anleger auf das Wesentliche konzentrieren und ihr Erspartes für sich arbeiten lassen. Obwohl easyfolio als passives Vermögenskonzept gilt, bekommen Anleger eine Menge geboten. Da easyfolio offen […]

weiterlesen
Flexibel und dynamisch anlegen mit easyfolio flex

Neben den drei bereits etablierten easyfolios – easyfolio 30, easyfolio 50 und easyfolio 70 – steht Anlegern ab sofort der neue „easyfolio flex“ zur Verfügung. Bei diesem Produkt ist die Aktienquote flexibel und passt sich dynamisch an jedes Marktumfeld an. Anleger müssen sich demnach nicht für eine festgelegte Aktienquote entscheiden, sondern überlassen diese Entscheidung dem […]

weiterlesen
Presseinformation: easyfolio gewinnt durch Hauck & Aufhäuser an Dynamik und steigert Assets under Management deutlich

Assets under Management auf über 20 Mio. Euro angestiegen Bestnote „Sehr gut“ im Vergleichstest der „€uro am Sonntag“ Erweiterung des Produktportfolios durch weitere Anlagemöglichkeiten Frankfurt, 1. September 2016 – Die Übernahme von easyfolio durch Hauck & Aufhäuser ist noch frisch – im April diesen Jahres wurde der Robo-Advisor Teil von Hauck & Aufhäuser. Seither hat […]

weiterlesen
ETF-Markt: easyfolio macht ETFs salonfähig

Wenn aus einer Mode ein Massenphänomen wird, setzt sich in der Regel Qualität durch. Vor etwas weniger als zehn Jahren brachte Apple erstmals ein Telefon mit Touchscreen auf den Markt. Zuerst interessierten sich nur ein paar Technikbegeisterte für die teuren Telefone. Doch nach und nach überzeugte die Technologie. Ähnlich ist das derzeit bei ETFs. Die […]

weiterlesen