Fünf Fehler bei der Geldanlage

Nur allzu leicht fallen Anleger auf vermeidbare Fehler rein. Keine Frage: Irren ist menschlich. Oft reicht es schon aus, sich die größten Fehler bewusst zu machen, um anschließend umdenken zu können. Wer diese fünf Aspekte beachtet, hat es leichter beim Vermögensaufbau.

weiterlesen
Sparpläne: Von wegen langweilig!

Sparpläne: Von wegen langweilig! Bekommen wir noch eine Jahresendrally oder korrigieren die Aktienmärkte noch einmal nach unten? Seien wir ehrlich: Wir wissen es nicht. Kaum etwas ist so schwierig wie ein erfolgreiches Timing an den Finanzmärkten, also der Ein- und Ausstieg zum richtigen Zeitpunkt. Selbst die vermeintlichen Profis, sprich Fondsmanager, schaffen das mehrheitlich nicht. Nach […]

weiterlesen
Inflation frisst Vermögen auf – jetzt handeln.

Zwischen 2003 und 2013 haben private Haushalte in Deutschland Vermögen im Gegenwert von 20.000 Euro verloren. Zu diesem Befund kommt eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW) im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung. Dabei untersuchten die Forscher das reale Vermögen der Privathaushalte, berechneten also den Kaufkraftverlust durch Inflation mit ein. Im Schnitt lagen die Nettovermögen der […]

weiterlesen
Die Nachteile exotischer Investments

Mit easyfolio investieren Anleger weltweit, in Aktien und Anleihen, in verschiedene Branchen und unterschiedliche Regionen. Nur von entlegenen Investment-Regionen, wie kleinere Volkswirtschaften in Südostasien oder Afrika, hält sich easyfolio bewusst fern. Das hat einen guten Grund. Aus den Marketing-Abteilungen der großen Fondsgesellschaften werden Anleger in regelmäßigen Abständen auf neue Investment-Regionen aufmerksam gemacht. Regionen wie Afrika […]

weiterlesen
Gender-Theorie und Finanzmarktforschung

Anlässlich des Weltfrauentages und des 25. Jahrestages der Einführung des ersten ETFs der Welt (in Kanada) traf sich am 9. März die Initiative „Women in ETFs“ in der Deutschen Börse in Frankfurt zum traditionellen Läuten der Börsenglocke. Das Ziel: An die Einführung einer bahnbrechenden Produktgattung erinnern und zugleich ein weltweites Netzwerk von Frauen in der ETF-Industrie etablieren. […]

weiterlesen
Immer mehr Deutsche sparen an der Altersvorsorge

Die Altersvorsorge ist noch immer das wichtigste Anlageziel der Deutschen. Dies geht aus einer aktuellen Umfrage von FinanceScout 24 hervor. 54,6 Prozent der Befragten gaben an, Rücklagen in erster Linie für das Alter bilden zu wollen. Weitere Sparziele sind der Vermögensaufbau (41,4%), Rücklagen für Urlaub und Freizeit (41,1%) sowie das Sparen fürs Eigenheim (13,9%). Doch […]

weiterlesen
easyfolio für Mediziner

Der Arztberuf ist für viele Mediziner eine Berufung. Nur schwer wäre es sonst möglich, lange Schichten im Krankenhaus oder die Bürokratie des Gesundheitswesens lächelnd hinzunehmen. Und doch werden hunderttausende Patienten täglich von engagierten und freundlichen Medizinern begrüßt. Dennoch bleibt bei einem dermaßen intensiven Berufsleben das Private hin und wieder auf der Strecke. Während Mediziner ihren […]

weiterlesen