Clever anlegen auch ohne Smart Beta

Geldanlage sollte einfach und verständlich sein. Das ist ein zentraler Gedanke von easyfolio. ETFs sind einfach. Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, diese Instrumente in unser Anlagekonzept einfließen zu lassen. ETFs bilden Indizes ab. So lässt sich schnell, einfach und preiswert in einzelne Märkte investieren. Beispielsweise in Aktien aus Europa, Japan oder auch den […]

weiterlesen
Wie der Einstieg in den Aktienmarkt gelingt

Im Einkauf liegt der Gewinn? Keineswegs, glauben die Experten des Stuttgarter Vermögensverwalters Sand & Schott. Die Analysten haben den Zeitraum zwischen 1977 und 2015 untersucht und versucht herauszufinden, welche Einstiegsstrategie die höchsten Gewinne bei Aktien gebracht hat. Dabei schneiden diejenigen Anleger am schlechtesten ab, die nach einem Kursrutsch um 20 Prozent kaufen. Das ist erstaunlich […]

weiterlesen
easyfolio bietet mehr als einen Track Record

Die Fondsbranche ist in Bewegung: Jeden Monat gehen neue Produkte an den Start. Viele dieser Produkte kämpfen lange um die Gunst der Anleger. Vor allem bei aktiv verwalteten Fonds legen Investoren Wert darauf, dass ein Produkt einen Track Record, also eine Erfolgsgeschichte, vorweisen kann. Investment-Profis nennen in diesem Zusammenhang meist die Frist von drei Jahren, […]

weiterlesen
Auf Marktphasen reagieren – so machen es die Müllers (Teil 5)

Marktphasen wie wir sie derzeit erleben, beschäftigen auch die Müllers. Unsere ETF-Familie hat bereits einige Lebenssituationen dank easyfolio mit einem soliden finanziellen Polster bestritten. Plötzliche Kursrückschläge sind aber auch für die Müllers eine Herausforderung. Während der erfahrene Helmut (62) bereits so manche Turbulenzen erlebt hat und solche Bewegungen inzwischen aussitzt, zählt sein Sohn Thomas (35) […]

weiterlesen
Fünf Fehler bei der Geldanlage

Immer wieder kommen Menschen aus dem Bekanntenkreis zum Thema Geldanlage auf mich zu. Dabei tauchen regelmäßig dieselben Fehler auf. Keine Frage: Irren ist menschlich. Und oft reicht es schon aus, sich die größten Fehler bewusst zu machen, um anschließend umdenken zu können. Interessanterweise wiederholen sich die gängigsten Anleger-Fehler und werden zudem auch noch wissenschaftlich erforscht. Fehler 1: Mangelnde Entscheidungsfreude Gerade in […]

weiterlesen
Dax 10.000 Punkte? Na und?

Was war das für ein Medien-Hype als der DAX Anfang Juni erstmals die Marke von 10.000 Punkten erreichte! Die Kommentatoren überschlugen sich förmlich dabei, das neue Kursniveau zu deuten. Manch ein Beobachter rief gar ein neues Aktien-Zeitalter aus. Und was machte der DAX? Der pendelte einige Tage lustlos um die Marke von 10.000 Punkten und […]

weiterlesen
Geldanlage-Trend Schwellenländer: Auf die langfristige Strategie kommt es an

Wir leben in schnelllebigen Zeiten. Was gestern noch angesagt war, ist heute schon völlig out. Selbst bei der Geldanlage bestätigen sich solche Binsenweisheiten. Ende Februar unkte die Wirtschaftswoche: „Schwellenländer-Krise: Kommt nun das Ende der Globalisierung?“ nur um rund zehn Wochen später den neu gewählten indischen Premierminister Narendra Modi als „neuen Hoffnungsträger“ zu feiern. Was war […]

weiterlesen